Securepoint Unified Threat Management FAQ

Inhaltsverzeichnis

Allgemein

Die Zugangsdaten zur UTM sind nicht mehr bekannt. Kann das Passwort zurückgesetzt werden?

Nein, Passwörter von Benutzern auf der UTM können ohne administrativen Zugriff nicht zurückgesetzt werden. Das UTM-System muss durch eine Neu-Installation in Werkseinstellung gebracht werden. Nach Rücksicherung der Konfiguration der UTM kann das Passwort angepasst werden.

AVPro 2-14-9 alert8.png Für diesen Vorgang wird ein Backup der aktuellen Konfiguration benötigt.

Gibt es eine Dokumentation der CLI-Befehle?

Ja, die CLI-Befehle sind mit Beispielen im Wiki dokumentiert.

Gibt es Angaben zu den Durchsatzraten der unterschiedlichen Appliances?

Eine Übersicht ist auf www.securepoint.de zu finden.


Netzwerk

Was ist bei der Umstellung der Internet-Verbindung von einer PPPoE-Verbindung auf eine Router-Verbindung zu beachten?

Umstellung der Internet-Verbindung von PPPoE auf einen Router-Zugang

Können die PPPoE-Zugangsdaten ausgelesen werden?

Ja, das Auslesen ist über das CLI-Kommando 'interface get' möglich.

Firewall

Wie können die SIP-Helper entladen werden?

Das entladen ist nur über das CLI möglich. Folgende Befehle sind dafür auszuführen:

debug kmod unload module nf_nat_sip
debug kmod unload module nf_conntrack_sip

Update

Warum erhält die UTM das Online-Update nicht direkt nach der Freigabe des Updates?

Die Verteilung der Firmware-Updates der UTM erfolgt über einen längeren Zeitraum. Der genauer Zeitraum ist in der Ankündigung im Support-Forum ersichtlich. In dieser Vorgang erfolgt automatisiert und kann nicht manuell beeinflusst werden.

Die UTM kann über eine Update-Image jederzeit manuell aktualisiert werden.