Anpassen der IP-Adresse unter Windows 7

Aus Securepoint Wiki
Version vom 4. Oktober 2016, 14:49 Uhr von Felixk (Diskussion | Beiträge) (Vorbereitung des Windows Rechners)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu:Navigation, Suche


Da das UMA im Auslieferzustand auf die IP-Adresse 192.168.175.254 eingestellt ist, muss sich auch dieser PC in dem 192.168.175.0/24 Netzwerk befinden.

Rechner mit einem Apple oder Linux Betriebssystem werden sehr ähnlich eingerichtet.

Achten sie darauf, dass sie für diese Einstellungen Administrator-Rechte auf dem Rechner benötigen.

Vorbereitung des Windows Rechners

Ändern der IP-Adresse Ihres PCs

Windows 7

Ändern der IP-Adresse Bild1

Das Umstellen der IP-Adresse geschieht unter Windows 7 auf Ihrem PC folgendermaßen:
Sie klicken auf den Startbutton, wählen „Systemsteuerung“ auf der rechten Seite des Menüs und klicken anschließend auf „Netzwerk- und Freigabecenter“.
Oben links im neuen Fenster finden Sie den Eintrag „Adaptereinstellungen ändern“.

Windows 8 & Windows10

Bei diesen beiden Betriebssystemversionen öffnen Sie einfach das Startmenü und tippen "Netzwerk" ein. Dies sucht automatisch im Startmenü und findet den passenden Eintrag zum "Netzwerk- und Freigabecenter".

Alternativ gelangen Sie mit einem Rechtsklick auf das Startmenü und anschließender Auswahl des Punktes "Systemsteuerung" ebenfalls zur Startseite der Systemsteuerung und danach ins "Netzwerk- und Fregabecenter".
Oben links im neuen Fenster finden Sie den Eintrag „Adaptereinstellungen ändern“.





Ändern der IP-Adresse Bild2

Wenn Sie Diesen anklicken bekommen Sie eine Übersicht über die vorhandenen Netzwerkschnittstellen Ihres PCs.
Klicken Sie nun mit der rechten Maustaste auf den Eintrag, der standardmäßig die Bezeichnung „LAN-Verbindung“ hat und wählen Sie aus dem Menü „Eigenschaften“ aus.





Ändern der IP-Adresse Bild3

In dem nun geöffneten Fenster klicken Sie auf den Eintrag „Internetprotokoll Version 4 (TCP/IPv4)“ und anschließend auf „Eigenschaften“.











Ändern der IP-Adresse Bild4

Klicken Sie im neuen Dialog auf den Button Erweitert.










Ändern der IP-Adresse Bild4

Es wird ein neuer Dialog geöffnet. In diesem bleiben Sie auf der Registerkarte IP-Einstellungen. Im Bereich IP-Adressen klicken Sie auf den Button "Hinzufügen".



In der Eingabemaske TCP/IP Adresse geben Sie im Feld IP-Adresse eine IP aus dem Subnetz 192.168.175.0 ein (z. B. 192.168.175.11).

Wenn Sie in das Feld Subnetzmaske wechseln, wird diese automatisch auf 255.255.255.0 gestellt. Diese können Sie beibehalten.



Abschließend klicken sie auf Hinzufügen und schließen die anderen Dialoge mit OK und Schließen.