Netzwerk Schnittstellen NAC5: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Securepoint Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche
Zeile 1: Zeile 1:
 
Der Network Access Controller unterscheidet zwischen Eingangs- und Ausgangsnetzen.
 
Der Network Access Controller unterscheidet zwischen Eingangs- und Ausgangsnetzen.
Diese Netze beiden logischen Schnittstellen sind, je nach Hardware, fest an die Physikalischen Schnittstellen gebunden.
+
Diese beiden logischen Schnittstellen sind, je nach Hardware, fest an die Physikalischen Schnittstellen gebunden.
Um mehrere Netze abbilden zu können, muss die Infrastruktur des Netzwerkes VLAN unterstützen
+
Welche Schnittstelle zum Ein oder Ausgangsnetz gehört, ist in den  Controller Einstellungen ersichtlich.
 +
Um mehrere Netze abbilden zu können, muss die Infrastruktur des Netzwerkes VLAN unterstützen.
  
 
==Eingangsnetz ==
 
==Eingangsnetz ==
 +
 +
Die Eingangsnetze bilden die zu schützenden Netzwerke ab. Das Captive Portal ist ausschließlich auf diesen Schnittstellen verfügbar. Grundlegend unterscheidet der Controller zwischen Lokalen und Remote Eingansnetzen.
  
 
==== Lokales Eingangsnetz hinzufügen====
 
==== Lokales Eingangsnetz hinzufügen====

Version vom 17. Februar 2016, 17:14 Uhr

Der Network Access Controller unterscheidet zwischen Eingangs- und Ausgangsnetzen. Diese beiden logischen Schnittstellen sind, je nach Hardware, fest an die Physikalischen Schnittstellen gebunden. Welche Schnittstelle zum Ein oder Ausgangsnetz gehört, ist in den Controller Einstellungen ersichtlich. Um mehrere Netze abbilden zu können, muss die Infrastruktur des Netzwerkes VLAN unterstützen.

Eingangsnetz

Die Eingangsnetze bilden die zu schützenden Netzwerke ab. Das Captive Portal ist ausschließlich auf diesen Schnittstellen verfügbar. Grundlegend unterscheidet der Controller zwischen Lokalen und Remote Eingansnetzen.

Lokales Eingangsnetz hinzufügen

Remote Eingangsnetz hinzufügen

Ausgangsnetz

Ausgangsnetz hinzufügen

Output Policies