OU Knoten/Nodes SOCv3

Aus Securepoint Wiki
Version vom 3. Juni 2014, 14:37 Uhr von Christian (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu:Navigation, Suche

Mit dem OU-Baum können Sie Ihre und die IT Ihres Kunden strukturiert abbilden und Verwalten. Neben der Verwaltung der Securepoint eigenen Produkte, wurde das SOCv3 auch mit besseren Verwaltungsmöglichkeiten für Geräte von anderen Herstellern erweitert.

Durch diverse Typen von Knoten(Nodes) innerhalb des OU-Baums, können Sie ganz individuell Organisationsstrukturen und Standorte abbilden. Damit Sie die unterschiedlichen Typen direkt optisch unterscheiden können, können Sie aus einer Vielzahl von Typen wählen.

Struktur

Bevor Sie die eigentliche Appliances und Geräte im SOCv3 hinterlegen, empfehlen wir Ihnen zunächst eine Struktur zu erstellen. Hier stehen Ihnen zur Bildung dieser Struktur verschiedene Container zur Verfügung. Ein Container ist als Organsisations-Einheit im OU-Baum anzusehen, der weitere Container beinhaltet oder direkt Appliances/Geräte aufnehmen kann.

Als Container stehen folgende Typen zur Verfügung:

Firmenknoten

Haupt-Container für eine Organisation

Standortknoten

Beschreibt den Standort genauer. Sollte als Unter-Container zum Firmenknoten verwendet werden. Für die genauere Beschreibung stehen mehre Typen zur Verfügung:

  • Standort
  • Land
  • Stadt
  • Gebäude
  • Etage
  • Zimmer
  • Serverschrank

Gruppenknoten

Ein Gruppenknoten gruppiert mehrere Appliances/Geräte zusammen. Es stehen zwei verschiedene Typen zur Verfügung:

  • Gruppe
  • Netzwerk

Hinzufügen eines Knotens

Zum Hinzufügen eines Knotens klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Knotenpunkt, welches das übergeordnete Element im OU-Baum darstellen soll. Sind noch keinerlei Knoten erstellt worden, klicken Sie auf das oberste Element "Organisations-Einheiten". Bewegen Sie den Mauszeiger nun innerhalb des Kontext-Menüs auf den Punkt "Neuen Knoten hinzufügen" und wählen Sie den Knoten-Typ aus, welchen Sie hinzufügen wollen.