SPDyn: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Securepoint Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche
(Welche Variablen können in der Update-URL angegeben werden?)
(Welche Rückgabecodes schickt der Server beim Update einer IP?)
Zeile 5: Zeile 5:
  
 
== Welche Rückgabecodes schickt der Server beim Update einer IP? ==
 
== Welche Rückgabecodes schickt der Server beim Update einer IP? ==
{|  class="toccolours" cellpadding="5"
+
{|  {{Prettytable}} cellpadding="5"
 
|- style="background-color:#e0e0e0;"
 
|- style="background-color:#e0e0e0;"
 
! width="20%" | Rückgabecode
 
! width="20%" | Rückgabecode

Version vom 17. September 2012, 12:06 Uhr

Was ist SPDNS?

SPDNS ist ein Dienst mit dem Maschinen, die nur über eine dynamische IP verfügen, per Hostname erreichbar gemacht werden können. Dadurch sind zum Beispiel Administration und VPN-Einwahl möglich, ohne dass die aktuelle IP-Adresse erst vor Ort erfragt werden muss.

Welche Rückgabecodes schickt der Server beim Update einer IP?

Rückgabecode Erklärung
abuse Der Host kann nicht aktualisiert werden, da er aufgrund vorheriger fehlerhafter Updateversuche gesperrt ist.
badauth Ein ungültiger Benutzername und/oder ein ungültiges Kennwort wurde eingegeben.
good Die Hostname wurde erfolgreich auf die neue IP aktualisiert.
nohost Der angegebene Host kann nicht unter diesem Benutzer-Account verwendet werden.
notfqdn Der angegebene Host ist kein FQDN.
numhost Es wurde versucht, mehr als 20 Hosts in einer Anfrage zu aktualisieren.
nochg Die IP hat sich zum letzten Update nicht geändert. Werden innerhalb eines kurzen Zeitraumes weiterhin Updateversuche dieses Hosts vorgenommen, wird dieser für eine bestimmte Zeitspanne keine Updates mehr entgegen nehmen können.

Wie lautet die Update-URL ?

Die Update-URL für SPDNS lautet:

www.spdns.de/nic/update?hostname=<domain>&myip=<ipaddr>

SPDNS-Account in einer Securepoint UTM eintragen

Die DynDNS-Einstellungen finden Sie im Menü Netzwerk -> Netzwerkkonfiguration -> DynDNS.
Dort haben Sie die Möglichkeit bis zu 5 DynDNS-Accounts einzutragen.

Eine beispielhafte Konfiguration:

Sp utm dyndns.png

SPDNS-Account in einer AVM FRITZ!BOX eintragen

Die DynDNS-Einstellungen finden Sie im Menü Erweiterte Einstellungen -> Internet -> Freigaben -> Dynamic DNS.
Für die Verwendung des Securepoint Dynamic DNS Service, wählen Sie als Dynamic DNS-Anbieter "Benutzerdefiniert" aus und tragen folgende URL als Update-URL ein:

www.spdns.de/nic/update?hostname=<domain>&myip=<ipaddr>

Ergänzen Sie die weiteren Felder Domainname mit Ihrem Hostname, Benutzername mit Ihrem SPDNS-Login sowie Kennwort und Kennwortbestätigung mit Ihrem SPDNS-Kennwort.

Eine beispielhafte Konfiguration:

Fritz box spdns.png

Wie können mehr als 5 Hosts über einen Account verwaltet werden?

Zunächst haben Sie die Möglichkeit bis zu 5 Hosts zu verwalten.
Sind diese 5 Hosts erreicht, können Sie weitere Hosts beantragen.
Klicken Sie hierfür auf den Button Request additional hosts.


Spdns request additional hosts.png

Welche Variablen können in der Update-URL angegeben werden?

Parameter-Name Beispiel Erklärung
hostname beispiel1.spdns.de
beispiel1.spdns.de,beispiel2.spdns.de
Ein einzelner FQDN oder eine komma-separierte Liste (max 20 Einträge) von FQDNs die aktualisiert werden sollen
myip 192.2.0.1 Genau eine IPv4-Adresse, mit der die Hosts aktualisiert werden sollen
user spdnsUser1 [Optional] Der Name eines Benutzers, der diesen Host aktualisieren kann
pass geheimesP4asswort [Optional] Das Passwort eines Benutzers, der diesen Host aktualisieren kann
  • Der user- und pass-Parameter sind nur dann zu verwenden, wenn keine HTTP Basic-Auth durchgeführt wird. Fehlen sowohl der Authorization-Header, als auch die user/pass-Kombination schlägt das Update mit dem badauth Return-Code fehl.
  • Ein vorhandener Authorization-Header überschreibt evtl als Parameter übergebene Username/Passwort Kombinationen
  • Befindet sich die im Parameter myip übergebene IP in einem privaten Subetz (10.0.0.0/8, 172.16.0.0/20 oder 192.168.0.0/16), wird das Update-Skript stattdessen die für den Verbindungsaufbau verwendete öffentliche IP zum Update verwenden.