Sammelpostfach-Kerio

Aus Securepoint Wiki
Version vom 18. September 2014, 09:01 Uhr von Skrauti (Diskussion | Beiträge) (Einrichtung eines Kerio Connect-Sammelpostfaches)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu:Navigation, Suche

Einrichtung eines Sammel- bzw. Archivepostfaches

Hier wird im folgenden einmal der Weg beschrieben wie Sie, ähnlich der Journal-Regel im Exchange, ein Sammelpostfach für die spätere Archivierung aller Mails, durch das UMA, im Kerio Connect Server einrichten können.

Dem vorrausgesetzt wird das Anlegen eines neuen, NUR für die Archivierung zuständigen, Benutzers!

Einrichtung eines Kerio Connect-Sammelpostfaches

  • Klicken Sie auf "Konfiguration" -> "Archivierung & Backup"
  • Öffnen Sie die Registerkarte Archivierung
  • Setzen Sie den Haken bei E-Mail-Archivierung aktivieren
  • Setzen Sie anschließend den Haken bei "An ein externes Konto übergeben" und tragen in das Textfeld die E-Mail-Adresse des zuvor Angelegten neuen Benutzers ein z.B. "uma-journal@mydomain.de.
  • Aktivieren Sie im Abschnitt Archivieren alle vier Optionen:
    • Lokale Nachrichten
    • Eingehende Nachrichten
    • Ausgehende Nachrichten
    • Weitergeleitete Nachrichten

Endgültiges Löschen von erfolgreich archivierten E-Mails

Um das automatische Bereinigen zu aktivieren, müssen Sie die Datei 'mailserver.cfg wie im Folgenden beschrieben ändern:

  • Gehen Sie in das Installationsverzeichnis Ihres Kerio Connect und suchen Sie die Datei "mailserver.cfg".
  • Öffnen Sie die Datei in einem Texteditor und suchen Sie nach "AutoExpungeOnDelete".
  • Ändern Sie den Wert von 1 nach 0.
  • Beenden Sie den Kerio Connect Dienst.
  • Sobald Kerio Connect vollständig beendet wurden, speichern Sie die Änderungen in der Datei.
  • Starten Sie den Kerio Connect Dienst.