UTM/SIM-Karte: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Securepoint Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche
K (Hardware der G3 (2019))
K
(11 dazwischenliegende Versionen desselben Benutzers werden nicht angezeigt)
Zeile 11: Zeile 11:
 
* Mini-SIM (=Die größte der drei gebräuchlichen Formate: Mini-, Micro- Nano-Sim)
 
* Mini-SIM (=Die größte der drei gebräuchlichen Formate: Mini-, Micro- Nano-Sim)
  
=== Das Einsetzen ===
+
=== Einsetzen de SIM-Karte ===
<br><br>
+
Die Geräte Black Dwarf, RC 100 und RC 200 unterscheiden sich nicht in der Hardware für die SIM-Karte.<br>
 +
Lediglich die Gehäusefarbe variiert.
 +
<br>
 +
{{Hinweis | !! Vor einsetzen der SIM-Karte muss das Gerät stromls gemacht werden.| gelb}} Andernfalls wird das LTE-Modul nicht erkannt!
 +
<br>
  
 
==== Hardware der G2 ====
 
==== Hardware der G2 ====
Zeile 19: Zeile 23:
 
* An der Unterseite des Gerätes befindet sich eine Klappe, die mit zwei Schrauben befestigt ist.
 
* An der Unterseite des Gerätes befindet sich eine Klappe, die mit zwei Schrauben befestigt ist.
 
* Nach dem Lösen der beiden Schrauben, kann die Klappe abgenommen werden.  
 
* Nach dem Lösen der beiden Schrauben, kann die Klappe abgenommen werden.  
* SIM-Karte einstecken. |  151.png | Schrauben des Deckels | 152.png | geöffneter SIM-Karten-Slot | w=300px }}
+
* Kartenhalterung nach links (zum Klappscharnier) drücken und aufklappen.
 +
* SIM-Karte in die Führungsschiene einstecken. Abgeschrägte Ecke nach oben, Kontaktseite muss nach schließen der Halterung zur Platine zeigen.
 +
* Kartenhalterung schließen und nach rechts drücken, bis sie einrastet und die Karte fest auf den Kontakten hält.
 +
|  151.png | Schrauben des Deckels | RC100_G2_SIM-Karten-Slot.png | geöffneter SIM-Karten-Slot | SIM-Karte_Ecke_oben_links.png | Einschubrichtung SIM-Karte
 +
| w=300px | w4=100px }}
  
 
<br clear=all>
 
<br clear=all>
Zeile 35: Zeile 43:
 
* Den SIM-Kartenslot mit der Metallplatte abdecken und festschrauben
 
* Den SIM-Kartenslot mit der Metallplatte abdecken und festschrauben
 
* Bitte die SIM-Karte wie hier abgebildet einschieben  
 
* Bitte die SIM-Karte wie hier abgebildet einschieben  
| SIM-Karte01.png | SIM-Karte einschieben | SIM-Karte02.png |  Einschubrichtung SIM | w=300px | w3=100px | mll=10px }}
+
| SIM-Karte01.png | SIM-Karte einschieben | SIM-Karte02.png |  Einschubrichtung SIM-Karte | w=300px | w3=100px | mll=10px }}
 
 
  
 
==== Hardware der G3 (2019) ====
 
==== Hardware der G3 (2019) ====
Zeile 47: Zeile 54:
 
* Die SIM-Karte muss in dem Federmechanismus einrasten.
 
* Die SIM-Karte muss in dem Federmechanismus einrasten.
 
* Den SIM-Kartenslot mit der Metallplatte abdecken und festschrauben
 
* Den SIM-Kartenslot mit der Metallplatte abdecken und festschrauben
| RC100_G3_2019_SIM-Einschub.png | SIM-Karten-Slot | SIM-Karte_Ecke_oben_rechts.png | SIM-Karte | w=200px | w3=80px}}
+
| RC100_G3_2019_SIM-Einschub.png | SIM-Karten-Slot | SIM-Karte_Ecke_oben_rechts.png | Einschubrichtung SIM-Karte | w=300px | w3=100px}}

Version vom 18. Juni 2019, 10:48 Uhr

Dieser Artikel beschreibt das Einsetzen einer SIM-Karte (UMTS oder LTE) in eine Securepoint Appliance


Letzte Anpassung zur Version: G3 (2019)

Bemerkung: Berücksichtigung neuer Hardware



Werkzeug

  • Kreuzschlitz-Schraubendreher (Phillips/ PH2)

SIM-Karte

  • Mini-SIM (=Die größte der drei gebräuchlichen Formate: Mini-, Micro- Nano-Sim)

Einsetzen de SIM-Karte

Die Geräte Black Dwarf, RC 100 und RC 200 unterscheiden sich nicht in der Hardware für die SIM-Karte.
Lediglich die Gehäusefarbe variiert.

 
Vor einsetzen der SIM-Karte muss das Gerät stromls gemacht werden.
 

  Andernfalls wird das LTE-Modul nicht erkannt!


Hardware der G2

⁣⁣⁣⁣⁣⁣
  • An der Unterseite des Gerätes befindet sich eine Klappe, die mit zwei Schrauben befestigt ist.
  • Nach dem Lösen der beiden Schrauben, kann die Klappe abgenommen werden.
  • Kartenhalterung nach links (zum Klappscharnier) drücken und aufklappen.
  • SIM-Karte in die Führungsschiene einstecken. Abgeschrägte Ecke nach oben, Kontaktseite muss nach schließen der Halterung zur Platine zeigen.
  • Kartenhalterung schließen und nach rechts drücken, bis sie einrastet und die Karte fest auf den Kontakten hält.
151.png
Schrauben des Deckels
RC100 G2 SIM-Karten-Slot.png
geöffneter SIM-Karten-Slot
SIM-Karte Ecke oben links.png
Einschubrichtung SIM-Karte



Hardware der G3 (2017)

⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣
   Zum Entfernen der SIM-Karte empfehlen wir eine Pinzette.  


  • Lösen der Schraube an der Front des SIM-Kartenslots
  • Aufklappen des SIM-Kartenslots
  • Die SIM-Karte vorsichtig so einschieben, dass sie unterhalb des Mainboards, mit der Kontaktseite nach oben und mit der abgeschrägten Kante nach außen zeigt
  • Den SIM-Kartenslot mit der Metallplatte abdecken und festschrauben
  • Bitte die SIM-Karte wie hier abgebildet einschieben
SIM-Karte01.png
SIM-Karte einschieben
SIM-Karte02.png
Einschubrichtung SIM-Karte

Hardware der G3 (2019)

⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣
  • Lösen der Schraube an der Front des SIM-Kartenslots
  • Aufklappen des SIM-Kartenslots
  • Entfernen einer SIM-Karte durch kurzes drücken auf die SIM-Karte. Ein Federmechanismus schiebt die Karte dann einige mm aus dem Gerät.
  • Die SIM-Karte vorsichtig mit der Kontaktseite nach oben und mit der abgeschrägten Kante zum Gerät hin einschieben.
  • Die SIM-Karte muss in dem Federmechanismus einrasten.
  • Den SIM-Kartenslot mit der Metallplatte abdecken und festschrauben
RC100 G3 2019 SIM-Einschub.png
SIM-Karten-Slot
SIM-Karte Ecke oben rechts.png
Einschubrichtung SIM-Karte