Upgrade von NAC v4 auf NAC v5: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Securepoint Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: „=Vorbemerkung= Dieses Howto soll Sie bei der Umstellung von der NACv4 zu der NACv5 unterstützen und Ihnen als Leitfaden dienen. Planen Sie mind. 30-60 Minut…“)
 
Zeile 2: Zeile 2:
  
 
Dieses Howto soll Sie bei der Umstellung von  der NACv4 zu der NACv5 unterstützen und Ihnen als Leitfaden dienen. Planen Sie mind. 30-60 Minuten für das Upgrade ein.  
 
Dieses Howto soll Sie bei der Umstellung von  der NACv4 zu der NACv5 unterstützen und Ihnen als Leitfaden dienen. Planen Sie mind. 30-60 Minuten für das Upgrade ein.  
 +
  
 
#Der Controller muss mindestens die Version 4.4.18 installiert haben
 
#Der Controller muss mindestens die Version 4.4.18 installiert haben
 
# Melden Sie sich an dem alten Gerät an und sichern Sie die Konfiguration sowie die Logdateien.
 
# Melden Sie sich an dem alten Gerät an und sichern Sie die Konfiguration sowie die Logdateien.
 
# Jetzt wäre noch mal genau der richtige Zeitpunkt um über Netzwerkanpassungen/Veränderungen mit dem Kunden zu sprechen.
 
# Jetzt wäre noch mal genau der richtige Zeitpunkt um über Netzwerkanpassungen/Veränderungen mit dem Kunden zu sprechen.
 +
  
 
'''Achtung:''' Es können nicht alle Daten übernommen werden. Eine genaue Prüfung ist also Voraussetzung für einen fehlerfreien Betrieb.
 
'''Achtung:''' Es können nicht alle Daten übernommen werden. Eine genaue Prüfung ist also Voraussetzung für einen fehlerfreien Betrieb.

Version vom 2. Februar 2016, 16:26 Uhr

Vorbemerkung

Dieses Howto soll Sie bei der Umstellung von der NACv4 zu der NACv5 unterstützen und Ihnen als Leitfaden dienen. Planen Sie mind. 30-60 Minuten für das Upgrade ein.


  1. Der Controller muss mindestens die Version 4.4.18 installiert haben
  2. Melden Sie sich an dem alten Gerät an und sichern Sie die Konfiguration sowie die Logdateien.
  3. Jetzt wäre noch mal genau der richtige Zeitpunkt um über Netzwerkanpassungen/Veränderungen mit dem Kunden zu sprechen.


Achtung: Es können nicht alle Daten übernommen werden. Eine genaue Prüfung ist also Voraussetzung für einen fehlerfreien Betrieb.