PMS Anbindung NAC V4.4

Aus Securepoint Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Einleitung

Der Network Access Controller lässt sich mithilfe der PMS Schnittstelle (Property Management System) an eine Hotelsoftware anbinden. Dadurch können Benutzerkonten automatisch auf dem NAC bei der Buchung in der Software erstellt werden.

Konfiguration auf dem Network Access Controller

Grundgebühren anlegen

Damit die PMS Schnittstelle verwendet werden kann, muss auf dem NAC mindestens eine Grundgebühr hinterlegt sein. (Diese kann auch kostenlos sein.)

  • Loggen Sie sich auf dem Gerät ein
  • Gehen Sie auf "Administration => Grundgebühren" und erstellen eine neue Grundgebühr
  • Füllen Sie alle Felder aus

Pms-wiki-grundgebühr.jpg

PMS Konfigurieren

  • Wählen Sie unter "Konfiguration => Externe DIenste" den Punkt PMS aus
  • Klicken Sie auf "PMS aktivieren"
  • Füllen Sie alle Felder mit den erforderlichen Daten aus


Nac-pms-pms.jpg

  • Das unten ausgewählte Profil ist das VIP Profil

PMS auf dem Captive Portal aktivieren

  • Gehen Sie auf "Konfiguration => Personalsierung => Portal => Konfiguration"
  • Editieren Sie Ihre Portal Konfiguration und aktivieren Sie unter "Betriebsmodus" die PMS Schnittstelle

Besonderheiten

Damit die Benutzer gleich einem Profil zugewiesen werden, muss der PMS Server ein VIP Flag übergeben ( GV=1). Ansonsten werden die Benutzer dem Profil "NOPACKAGE" zugeordnet und der Enduser muss nach dem erstmaligen Login ein Paket auswählen.