Wechseln zu:Navigation, Suche
Wiki





























De.png
En.png
Fr.png


FAQ
Letzte Anpassung: 05.2022

Vorherige Versionen: -


Allgemein

  • Was ist spDYN?

    Was ist spDYN?
  • Antwort

    spDYN ist ein Dienst mit dem Maschinen, die nur über eine dynamische IP verfügen, per Hostname erreichbar gemacht werden können. Dadurch sind zum Beispiel Administration und VPN-Einwahl möglich, ohne dass die aktuelle IP-Adresse erst vor Ort erfragt werden muss.


  • IPv6

    Unterstützt der Server die Verwendung von IPv6-Adressen?
  • Antwort

    Der Server nimmt auch Updates von IPv6-Adressen an. Voraussetzung ist, dass für den jeweiligen Hostnamen ein AAAA-Record angelegt wurde. Mehr Informationen dazu finden sich im Artikel zur Hostverwaltung


  • Update-URL

    Wie lautet die Update-URL?
  • Antwort

    Der Update-Server ist sowohl über Port 80/tcp (Plaintext HTTP), als auch auf Port 443/tcp (HTTPS) erreichbar. Sofern der Client es unterstützt, empfehlen wir die Verwendung des HTTPS-Servers, da die Zugangsdaten hier nicht unverschlüsselt übertragen werden. Die Securepoint UTM verwendet ausschließlich den HTTPS-Update-Server.


    Die IPv4 Update-URL für spDYN lautet: update.spdyn.de/nic/update?hostname=<domain>&myip=<ipaddr>
    Die IPv6 Update-URL für spDYN lautet: update.spdyn.de/nic/update?hostname=<domain>&myip=<ip6addr>


  • Update-Token

    Was ist ein Update-Token?
  • Antwort

    Ein Update-Token ist ein spezielles Passwort, das ausschließlich die Aktualisierung des Hosts erlaubt, für den es erzeugt wurde. Weitere Informationen finden sich in einem eigenen Artikel.


  • $SOMEOS

    Bietet Securepoint einen Update-Client für $SOMEOS an?
  • Antwort

    Wir stellen ausschließlich den DynDNS-Update-Server zur Verfügung. Alle Securepoint- und Terra-Firewalls unterstützen die Verwendung von spDYN.de von Haus aus.


  • Let's encrypt

    Let's encrypt Zertifikatserstellung
  • Antwort

    Let's encrypt limitiert die Anzahl der neu erstellten Zertifikate pro 2nd Level-Domain und Zeiteinheit. Sollte dieses Limit erreicht sein, wird folgende Fehlermeldung zurückgegeben:
    Error: urn:acme:error:rateLimited :: There were too many requests of a given type :: Error creating new cert :: Too many certificates already issued for: $SOMEDOMAIN

    Um dieses Limit zu lockern, wurde ein Eintrag in die Public-Suffix-List beantragt.
    Der aktuelle Status der Anfrage kann hier eingesehen werden.


    Benutzer und Hosts

    SPdyn weitere Hosts beantragen.png
  • Mehr Hosts

    Wie können mehr als 5 Hosts über einen Account verwaltet werden?
  • Antwort

    Auf einem Benutzeraccount können zunächst bis zu 5 Hosts verwaltet werden.

    Sind diese 5 Hosts erreicht, können weitere Hosts beantragt werden.
    Dies passiert über den Button Weitere Hosts beantragen.

    Resellerportal-Accounts können 200 zusätzliche Hosts verwalten



  • Hosts umziehen

    Kann ein Host auf einen anderen Account umgezogen werden?
  • Antwort

    Ja, diese Option steht ab sofort zur Verfügung. Informationen dazu finden sich unter Host umziehen


  • Benutzernamen/Mail-Adresse vergessen

    Benutzernamen/Mail-Adresse vergessen
  • Antwort

    Aus datenschutzrechtlichen Gründen haben wir nicht die Möglichkeit den Benutzernamen und/oder die Mail-Adresse herauszugeben.


  • Kein Zugang zur hinterlegten E-Mail-Adresse

    Kein Zugang zur hinterlegten E-Mail-Adresse
  • Antwort

    Sollte der Zugang zur hinterlegten E-Mail-Adresse nicht mehr vorhanden, aber der Zugang zum spDYN-Benutzeraccount noch möglich sein, so können die Hosts auf einen neuen Account umgezogen werden. Dadurch können die Hosts weiterhin uneingeschränkt administriert werden. Weitere Hinweise in unserem Wiki-Artikel: Host umziehen.


  • Gelöschte Hosts

    Wo befinden sich gelöschte Hosts?
  • Antwort

    Unter "Host anzeigen" kann die Option "gelöschte Hosts anzeigen" ausgewählt werden.