Wechseln zu:Navigation, Suche
Wiki
Zeile 11: Zeile 11:
 
Wollen sie zum Beispiel, dass https Verbindungen zum Gateway 88.64.93.119 geleitet werden, müsste ihre Regel so aussehen:
 
Wollen sie zum Beispiel, dass https Verbindungen zum Gateway 88.64.93.119 geleitet werden, müsste ihre Regel so aussehen:
  
[[Bild:.httpsrr.png]]
+
[[Bild:ruleroutinghttps.png]]

Version vom 1. April 2014, 12:29 Uhr

Konfiguration von Port basierten Routen

Einleitung

Port basierte Routen, auch Policy Based Routing oder Rule Routing genannt, sind Routingentscheidungen, die Anhand einer vordefinierten Regel, Dienste, Zieladressen oder Quelladressen mit berücksichtigen und dann entscheidet an welches Gateway die Pakete weitergeleitet werden.

Rule Routing einrichten

Gehen sie auf Firewall => Portfilter und klicken sie auf Datei:.bearbeiten.png, um die entsprechende Regel zu bearbeiten, die sie routen wollen oder aber erstellen eine neue Portfilterregel. Im Feld Rule Routing tragen sie ihr gewünschtes Gateway ein, zu dem die Pakete, die auf die Regel passen, geleitet werden sollen.

Wollen sie zum Beispiel, dass https Verbindungen zum Gateway 88.64.93.119 geleitet werden, müsste ihre Regel so aussehen:

Ruleroutinghttps.png