Wechseln zu:Navigation, Suche
Wiki





























cert

Befehl Beschreibung Beispiel Ab Version
cert unrevoke Wiederherstellen eines widerrufenen Zertifikates cert unrevoke id 207 11.6
cert delete cert Entfernt ein Zertifikat vollständig

Achtung: Ein gelöschtes Zertifikat befindet sich anschließend auch nicht mehr auf der Liste der widerrufenen Zertifikate und kann damit z.B. wieder zum Verbindungsaufbau einer Gegenstelle genutzt werden !
Dieser Befehl sollte unter gar keinen Umständen verwendet werden, wenn ein Zertifikat bereits produktiv eingesetzt wurde! Er stellt lediglich eine Option dar, um Test-Zertifikate oder versehentlich falsch benannte Zertifikate wieder zu entfernen.

cert delete cert id 207 11.8
cert delete key Entfernt den privaten Schlüssel aus einem Zertifikat cert delete key id 207 11.6
cert delete crl Entfernt die importierte CRL (Certificate Revokation List) von einem Zertifikat cert delete crl id 207 11.6
cert get Auflistung aller Zertifikate cert get 11.0
cert new Erstellen eines neuen Zertifikates cert new name "myCert" common_name "myCert" bits "2048" valid_since "2019-06-29-00-00-00" valid_till "2021-12-31-23-59-59" issuer_id "2" country "DE" state "NDS" location "LG" organization "SP" organization_unit "SP" email mail@test.local 11.0
cert set Editieren eines bestehenden Zertifikates cert set id 215 email info@test.local 11.0
cert revoke Wiederrufen eines Zertifikates cert revoke id 215 11.0
cert export x509 Export eines Zertifikates(Public-Key) cert export x509 id 215 11.0
cert export privatekey Export eines Zertifikates(Private-Key) cert export privatekey id 215 11.0
cert export crl Export der CRL cert export crl id 161 11.0
cert export pkcs12 Export eines Zertifikates (PKCS12) cert export pkcs12 id "215" password insecure 11.0
cert import Import eines Zertifikates Diese Funktion steht aktuell nicht direkt über das CLI zur Verfügung. ≤11.4
cert extension add Setzen von Erweiterungen cert extension add id "151" ext_name "Netscape Cert Type" ext_value "SSL Server" 11.0