Wechseln zu:Navigation, Suche
Wiki



























Verbindung des Mobile Security Portals mit Android Zero-touch
Letzte Anpassung zur Version: v1.7 03.2022
Neu:

Vorherige Versionen: -

Um ein Enrollment für Zero-Touch-Geräte durchführen zu können, muss das Securepoint Mobile Security Portal mit einem Android-Enterprise-Konto verknüpft werden


Voraussetzungen

  • Eine gmail-Adresse,
  • die bei der Bestellung des Gerätes an den Händler übermittelt wurde

Konfiguration

Konfiguration

Konfiguration im Securepoint Mobile Security Portal unter  Mobile Security Einstellungen des jeweiligen Endkunden/Tenants im Abschnitt Android-red-white.png Android Zero Touch

Dialog: Hinzufügen

Schritt 1
 Hinzufügen/Link Ruft den Dialog zum Hinzufügen einer Verknüpfung auf
Google-Zero-touch.png
Schritt 2
Zugangsdaten für Google-Konto
Google-Zero-touch-Zugriff.png
Schritt 3
Zugriffsberechtigung erteilen
  • Es erfolgt eine Sicherheitswarnung von Google per E-Mail: "Securepoint Unified Security wurde Zugriff auf Ihr Google-Konto gewährt"












  • Anmeldedaten

    Schritt 2
    Zugangsdaten zu dem Google-Konto, daß bei der Bestellung von Mobil-Geräten beim Händler hinterlegt wurde eintragen

    Zugriffsberechtigung erteilen

    Schritt 3

    Zugriffsberechtigung erteilen, damit das Portal benötigt auf das Google-Konto zuzugreifen kann

  • Es erfolgt eine Sicherheitswarnung von Google per E-Mail: "Securepoint Unified Security wurde Zugriff auf Ihr Google-Konto gewährt"
  • Abschließen

    Schritt 4
     Bestätigen Das Google Benutzerkonto wurde erfolgreich für die Zero-Touch Konfiguration hinzugefügt. Abschluss mit der Schaltfläche Bestätigen Google-Zero-touch-hinzugefügt.png
    Abschluss mit der Schaltfläche Bestätigen
    Ergebnis
    Mit Zero-Touch verknüpftes Google Konto MSP v1.7 Einstellungen Zero-touch.png
    Zero-Touch Eintrag im Menü Einstellungen