Wechseln zu:Navigation, Suche
Wiki

































































En.png
Fr.png


Outlook-Plugin für UMA NG v3

Letzte Anpassung zur Version: 2.1.0 (07.2020)


Vorherige Versionen: 1.0.9

Voraussetzungen:

    • Nur ab UMA NG v3
    • ab Outlook 2010
    • ab Windows 7 mit Microsoft .NET Framework 4.5©


Neu:

  • Import von einzelnen Mails, Ordnern oder Mail-Konten aus dem Kontext-Menü
  • Automatische Wildcard Ergänzung für die Suche
  • Unterstützung von Outlook 2019



Vorbereitungen

Es sind keine besonderen Vorbereitungen notwendig.


Herunterladen des UMA Outlook-Plugin

Das Plugin steht im Reseller-Portal im Abschnitt Downloads / Tools zum Donwload als .msi oder .exe bereit.

Installation des UMA Outlook-Plugin

  • .msi oder .exe-Datei starten und die UAC-Meldung bestätigenDie .msi verwendet die Anzeigesprache für die Installationsdialoge, die .exe fragt nach einer Sprache.
  • Auswahl der Sprache für den Installationsassistenten.
  • Die IP-Adresse oder der Hostname des UMA muss angegeben werden.
  • Bei der Installation des Plugins wird der Registry-Key BypassSSLNoCacheCheck mit dem Wert 1 unter dem folgeneden Registry-Pfaden hinzufügt:Diese Einstellungen sind erforderlich, um Prüfberichte oder einzelne Mails herunterladen zu können. Andernfalls erhält man eine Fehlermeldung "getdocument.cgi kann nicht herunter geladen werden"
    HKEY_Local_Machine\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings
    HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings
    Der Key wird beim deinstallieren nicht gelöscht.




Erster Start

Das Zertifikat des UMAs muss akzeptiert werden

Das Zertifikat für das Plugin (ausgestellt von sales@securepoint.de) muss akzeptiert werden.

Beim ersten Start wird ein Zertifikatsfehler und ein Sicherheitshinweis angezeigt. Es müssen

  • das Zertifikat für das Plugin und
  • das Zertifikat für das UMA

akzeptiert werden.



Bedienung

Menüstruktur

UMA Outlook-Plugin Menü

Nach dem Öffnen von Outlook erscheint ein weiterer Menüpunkt mit der Bezeichnung UMA E-Mail-Archiv.
Im Folgenden werden die darunter erscheinenden Funktionen erklärt.

  • Securepoint UMA-E-Mail-Archiv   
    Durchsucht das UMA-E-Mail-Archiv auf bestimmte Begriffe.
    Die Suche kann mit den Schaltflächen rechts auf bestimmte Objekt-Typen eingegrenzt werden.
  • Automatisch Platzhalter zu Suchwörtern hinzufügen
    Neu Neu ab Plugin Version 2.1 Fügt automatisch ein Wildcard an das Ende des Suchbegriffes.
    Mit Suchbegriff Nachricht wird dann auch Nachrichten gefunden.


Schaltfläche Beschreibung:
Einstellungen
UMA PLugin v2.0 Einstellungen-Icon.png
Einstellungen
Im Abschnitt UMA/Appliance steht bereits die IP-Adresse oder der Hostname, der bei der Installation angegeben wurde.

Im Abschnitt Benutzerdaten wird der Benutzername für den Zugang zum UMA und das dazugehörige Passwort eingegeben.
Es werden nur E-Mails durchsucht und angezeigt, die mit dem hier angegebenen Benutzer verknüpft sind.

UMA Plugin v2.0 Einstellungen.PNG
Mit der Schaltfläche Testen werden die Zugangsdaten überprüft.
Beim ersten Aufruf muss dabei das Zertifikat des UMAs akzeptiert werden.
Anschließend erhält man die Meldung "Keine Verbindung zum Host". Ein erneuter Test liefert dann die Meldung "Benutzerdaten wurden erfolgreich überprüft. Diese Einstellungen Speichern
UMA Plugin v2.0 Zertifikatsfehler-Einstellungen.PNG
E-Mail
UMA PLugin v2.0 Mail-Icon.png
E-Mail
Die Anzeige bzw. das Suchergebnis wird auf E-Mails beschränkt.
Alle Filter gelten für den im Menü Einstellungen hinterlegten Benutzer. Wurde vorher ein anderes in Outlook konfiguriertes Konto angezeigt, wird der Filter trotzdem auf E-Mails angewendet, die auf dem UMA für den im Plugin konfigurierten Benutzer abgelegt wurden.
UMA23 OP MailAns.png
UMA23 OP MailGE.png
Wird auf das kleine Dreieck unterhalb der E-Mail-Schaltfläche geklickt, lässt sich die Anzeige auf gesendete bzw. empfangene E-Mail eingrenzen.
Dokumente
UMA PLugin v2.0 Dokumente-Icon.png
Dokumente
Filtert die Anzeige anhand der MIME-Typen in den E-Mails auf Dokumente.
Unter jedem Dokument wird der Dateiname und das Datum des Empfangs angezeigt.
UMA23 OP DokAns.png
  Datei Details Anzeigen Zeigt zusätzlich den Absender der E-Mail und die Dokumentengröße an
Zeigt die dem Dokument zugeordnete E-Mail an.
Ermöglicht das Herunterladen des Dokuments.
Bilder
UMA PLugin v2.0 Bilder-Icon.png
Bilder
Filtert die Anzeige anhand der MIME-Typen in den E-Mails auf Bilder.
Unter jedem Bild wird der Dateiname und das Datum des Empfangs angezeigt.
UMA23 OP BildAns.png
  Datei Details Anzeigen Zeigt zusätzlich den Absender der E-Mail, die Dateigröße und die Maße (in Pixel) an.
Zeigt die dem Bild zugeordnete E-Mail an.
Ermöglicht das Herunterladen des Bildes.
Alles
UMA PLugin v2.0 Alles-Icon.png
Alles
In dieser Ansicht werden alle E-Mails ausgegben.
Dabei wird jeder Mime-Typ als eigenes Element gewertet. Enthält eine E-Mail mehrere Mime-Typen, erscheint die E-Mail auch mehrmals in der Anzeige.
Moderne E-Mail-Clients wie Outlook, versenden eine E-Mail mit mehreren unterschiedlichen MIME-Typen. Das sorgt zum einen dafür, dass Mails nicht nur über einen E-Mail-Client betrachtet werden können, sondern auch über Browser oder andere Anwendungen. Zum anderen bietet es die Möglichkeit, den Inhalt und die Aufmachung einer E-Mail ansprechender zu gestalten (z.B. Größe und Schrift-Schnitt)

Auf diese Weise wird eine E-Mail dann nicht nur mit den Informationen vom MIME-Typ text/plain versendet, sondern auch mit den Informationen des Typ text/html. Dadurch entstehen bereits zwei Einträge zu der selben E-Mail.
Weitere MIME-Typ-Einträge entstehen durch Signaturen und Bilder, die in der E-Mail vorhanden sind. Auch Anhänge unterschiedlicher Dateitypen mit Bildern und Dokumenten erstellen zusätzliche MIME-Typ-Einträge.

Weitere Informationen zu MIME finden sich unter http://de.wikipedia.org/wiki/Multipurpose_Internet_Mail_Extensions
Text
UMA Plugin v2.1 Text-icon.PNG
Text
Die Anzeige bzw. das Suchergebnis wird auf .txt-Dateien und deren Inhalt begrenzt.
Erweiterte Suche
UMA PLugin v2.0 erwSuche-Icon.png
Erweiterte Suche
Mit dieser Suchfunktion ist es möglich komplexe Suchmuster zu gestalten, um gezielt die gewünschte E-Mail heraus zu suchen. UMA23 OP ErwSuAns.png
In das Suchfeld kann ein Suchbegriff eingeben werden. Mit einem Klick auf die Schaltfläche + werden weitere Suchkriterien hinzugefügt.
Hier gibt es die Möglichkeit Verknüpfungen (AND, OR, NOT) und Prefixe (z.B. Von:, An:, Betreff:) für die Suche auszuwählen und Eingrenzungen auf Dateitypen und Kategorien vorzunehmen.
Erläuterungen und Beispiele finden sich auch in der integrierten Hilfe über die Schaltfläche ? oben rechts neben der Schaltfläche zum Schließen des Fensters.
UMA Plugin v2.0 Suchmaske.PNG
Wiederherstellen
UMA PLugin v2.0 Restore-Icon.png
Wiederherstellen
Es gibt die Möglichkeit E-Mails, die nicht mehr lokal zur Verfügung stehen, weil diese eventuell gelöscht wurden, aus dem Archiv des UMA wieder herzustellen.

Die E-Mail muss mit der Checkbox (in der Spalte der Suchergebnisse oben links am Anfang jeder Mail) markiert werden und kann dann mit Klick auf die Schaltfläche UMA PLugin v2.0 Restore-Icon.png in einem Ordner eigener Wahl wiederhergestellt werden. Nach bestätigen der Schaltfläche OK befindet sich die Nachricht (bzw. die Nachrichten) im gewünschten Ordner.

UMA Plugin v2.0 Wiederherstellen.PNG
Fehler
UMA Plugin v2.0 Fehler.PNG
Fehler
Nur auswählbar bei Menü "E-Mail"
Zeigt Informationen zu E-Mails an ,die im Langzeitarchiv Fehler verursacht haben.
Einzelne Mails können markeirt und im .eml-Format heruntergeladen werden.
UMA Plugin v2.0 Fehler herunterladen.PNG

Optionen

Ermöglicht verschiedene Aktionen:
 E-Mail herunterladen Ermöglicht das herunterladen der E-Mail als .eml-Datei.
 Attribute editieren E-Mails können Kategorien zugewiesen werden, nach denen in der Suche gefiltert werden kann.
 Ergebnisse dieser Art bevorzugen Erhöht die Relevanz ähnlicher Dokumente und Texte bei der Suche
 Prüfbericht anschauen Zeigt einen Prüfbericht für diese E-Mail, der mit einem Zeitstempel bestätigt, seit wann diese Mail unverändert vorliegt. Zusätzlich werden weitere Informationen über eventuelle Signaturen der E-Mail angezeigt.

Import per Kontext-Menü

UMA Plugin v2.0 Import-Kontext--icon.PNG Per Kontext-Menü (Rechtsklick) ist es möglich einzelne E-Mails, Ordner oder ganze E-Mail-Konten in das UMA zu importieren.
Der Import erfolgt in das Konto, mit dem das Outlook-Plugin beim UMA angmeldet ist, auch wenn die Quelle zu einem Anderen E-Mail-Konto gehört!


Fehlermeldungen

Bekannte Probleme und ihre Beseitigung

Meldung Mögliche Ursache Lösung

Proxy-Probleme

[SESSION INVALID Meldungen beim Laden] Wenn ein System-Proxy eingestellt wurde, wird der Login direkt geladen, aber alle nachfolgenden Webinterface-Teile über den Proxy.
Das führt dazu, dass die Session nicht gültig ist.
In den Proxy-Einstellungen muss eine Ausnahme für das UMA zu definiert werden.

Dateidownload / Prüfbericht

Webbrowser: getdocument.cgi von uma-name kann nicht heruntergeladen werden Fehlermeldung beim Anzeigen eines Prüfberichtes oder Herunterladen einer Mail.
Wenn alle folgende Bedingungen erfüllt sind, kann es zu diesem Fehler kommen: Der Installer des Plugins ist mit einer 32-bit Platform gebaut. Daher wird er unter 64-bit-Systemen den Wert in den Key unter HKLM\SOFTWARE\WOW6432Node\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings schreiben.
  • Es wird ein 64-bit Internet Explorer verwendet, um die Web-Seiten des UMAs anzuzeigen
  • Plugin ist durch Admin-Konto für mehrere / andere Benutzer installiert worden
    ( Der Key BypassSSLNoCacheCheck wird nicht unter HKEY_Current_User\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings für andere Benutzer geschrieben)
  • Der Haken "Verschlüsselte Seiten nicht auf dem Datenträger speichern" ist angehakt.
Der Internet-Explorer benötigt die Berechtigung, verschlüsselte Seiten herunterzuladen: Internetoptionen aufrufen (Aufruf direkt mit diesem Begriff über das Suchfeld, oder in den Einstellungen des Internet Explorers). Im Reiter Erweitert die Checkbox bei Verschlüsselte Seiten nicht auf dem Datenträger speichern. deaktivieren. → Plugin-Prüfbericht-Fehler webbrowser.PNG
UMA Plugin v2.0 Internetoptionen.PNG