Benutzerdefinierte Node SOCv3

Aus Securepoint Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Die benutzerdefinierten Knoten finden im SOCv3 folgende 3 Anwendungen:

  • Knoten für LogCenter
  • Aufrufen einer URL (mit Übergabe von Benutzerdaten an ein Webformular)
  • Starten eines externen Programms mit Parametern

Um ein benutzerdefinierten Knoten im SOCv3 hinzuzufügen, klicken Sie innerhalb des OU-Baumes mit der rechten Maustaste, sodass sich das Kontext-Menü öffnet. Anschließend navigieren Sie zu dem Menüpunkt Neuen Knoten hinzufügen und wählen Neuen benutzerdefinierten Knoten hinzufügen. Es öffnet sich nun das Fenster Neuen benutzerdefinierten Knoten hinzufügen.

Neuen benutzerdefinierten Knoten hinzufügen

In diesem Fenster können Sie die Eigenschaften des neuen Knoten definieren.

Soc add http-link.png
  • Name

Vergeben Sie für das System einen möglichst eindeutigen Namen.

  • IP

Geben Sie hier die IP oder den Hostnamen ein, über welchen Sie sich zu dem System verbinden möchten. Sollte das System über mehrere IPs erreichbar sein, so können hier auch mehrere hinterlegt werden.

  • Typ

Wählen Sie hier ein Icon für den Knoten. Dieses Icon wird im OU-Baum angezeigt. Sie können zwischen den folgenden Icon wählen:

- Linux
- Windows
- Router/Switch
- SOC

  • Aktionen

Wenn Sie die Option Aktionen aktivieren auswählen, können Sie durch einen Doppelklick im OU-Baum die hinterlegte Option ausführen.

Aktion: SSH starten

Soc add custom ssh.png

Um als Aktion das Starten einer SSH-Verbindung zu hinterlegen, wählen Sie Anwendung starten. Tragen Sie in das Feld Pfad den Wert ssh ein. Für SSH-Verbindungen muss nicht der komplette Pfad angegeben werden. Wird hier ssh eingegeben, wird automatisch das Programm Putty gestartet.

Im Fled Parameter übergeben Sie folgenden Optionen:

-ssh $user@$ip -pw $password

Tragen Sie in die Felder Benutzerund Kennwort entsprechend die Zugangsdaten für das System.






Aktion: URL öffnen inkl. Übergabe von Benutzer/Password

Dieses Beispiel funktioniert für einen Intel Modular Server und stellt diese Funktion exemplarisch dar.

Um als Aktion eine Weburl aufzurufen und Benutzer/Passwort an ein Webinterface zu übergeben, wählen Sie als Aktion URL öffnen.

  • URL

Geben Sie hier die entsprechende URL ein.

  • Script

Als Script setzen Sie bitte folgendes Script ein:

$('username').value = '$user';
$('password').value = '$password';
$('loginForm').submit();
  • Benutzer

Geben Sie in diesem Feld den Benutzernamen an.

  • Kennwort

In dieses Feld geben Sie das Passwort ein.