KB/CONV00001005

Aus Securepoint Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Logmeldung

  • SSLVPN-Remotes werden nicht konvertiert. Diese müssen manuell der SSLVPN-Server-Instanz '%s' hinzugefügt werden.

Erläuterung

Aus technischen Gründen werden (evtl konfigurierte) SSLVPN-Remotes nicht übernommen. Ob in der betreffenden Konfiguration solche Remotes verwendet werden, kann wie folgt überprüft werden:

  • Melden Sie sich im Webinterface an
  • Klicken Sie auf Extras - Erweiterte Einstellungen - Vorlagen
  • Wählen Sie dort die Anwendung openvpn aus

Tauchen in der Liste der Vorlagen Dateien auf, deren Pfad mit /var/openvpn/ beginnt, existieren solche SSLVPN Remotes. Diese müssen dann manuell der angegeben SSLVPN-Server Instanz hinzugefügt werden.

Weitere Informationen befinden sich im entsprechenden Wiki-Artikel.