Quick-Step Portale

Aus Securepoint Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Was sind die Ziele dieses Howto

Diese Quick-Step Anleitung stellt Ihnen die Funktion und Konfiguration der verschiedenen Portale vor.


  • Was ist ein Portal?
  • Die Übersicht
  • Wie erstelle ich Vorlagen und konfiguriere diese?
  • Wie erstelle ich Konfigurationen und konfiguriere diese?
  • Wie erstelle ich Verknüpfungen und konfiguriere diese?

Schritt 1: Wie verbinde ich die NAC Appliance?

Wie verbinde ich die NAC Appliance? Siehe [1]



Schritt 2: Die Übersicht

Um ein neues Portal zu erstellen, klicken Sie im Bereich "Konfiguration/Personalisierung" auf "Portal".


Konfiguration -> Personalisierung -> Portal


Die Übersicht zeigt Ihnen oben nun drei verfügbare Bereiche.


Bereichsübersicht


Schritt 3: Wie erstelle ich Vorlagen und konfiguriere diese?

Navigieren Sie zum Bereich "Vorlagen", indem Sie oben den Tab vorlagen auswählen.

Über „Vorlage hinzufügen“ gelangen Sie zur Einrichtungsseite der Vorlagen.


Vorlagen hinzufügen


Hier können Sie den Namen Ihrer Vorlage bestimmen und das visuelle Modell anpassen. Zu Vorführungszwecken geben wir unserer Vorlage den Namen „Test“.


Vorlagen hinzufügen: visuelle Modellparameter

Um die Einstellungen zu übernehmen klicken wir auf „Hinzufügen“.


Wir sehen nun die neu erstellte Vorlage in der Liste der Vorlagen.

Liste: Vorlagen


Damit ist die Erstellung einer neuen Vorlage abgeschlossen.

Der Editor

In der Liste der Vorlagen sehen Sie rechts neben der Vorlage den "Editor" Button.

Liste: Vorlagen Editor Button

Klicken Sie auf diesen Button, öffnet sich ein Abfragefenster. Hier müssen Sie dann auswählen, welches Portal Sie bearbeiten möchten (PC, Tablet, Smartphone oder Delegation).

Editor Auswahl

Haben Sie Ihre Auswahl getroffen, öffnet sich der entsprechende Editor.

Editor

Der Editor ermöglicht Ihnen das anpassen einer Vorlage, indem Sie beispielsweise ein Bild einfügen, die Hintergrundfarbe ändern oder einen Text einfügen.

Schritt 4: Wie erstelle ich Konfigurationen und konfiguriere diese?

Über "Konfigurationen" können Sie für die User-Portale (Captive-Portal) und die Delegations-Portale Einstellungen festlegen. Sie können beispielsweise ein User-Portal nur für die Smartphone-Benutzer erstellen. Um eine neue Konfiguration zu erstellen, klicken Sie auf "Konfiguration hinzufügen".


Konfiguration hinzufügen


Nun öffnet sich das Einstellungsfenster in dem Sie sämtliche Einstellungen vornehmen können. Genaue Erklärungen zu den Einstellungsmöglichkeiten entnehmen Sie bitte dem Handbuch.


Konfiguration editieren


Diese Einstellungen, können Sie später an ein oder mehrere Eingangszonen binden.

Hab Sie alle gewünschten Einstellung vorgenommen und die Konfiguration erstellt, wird Ihnen Ihre neue Konfiguration in der Liste aufgeführt.


Liste: Konfiguration

Schritt 5: Wie erstelle ich Verknüpfungen und konfiguriere diese?

Durch die "Verknüpfungen" können Sie bestimmte Portale mit Konfigurationen und Vorlagen Verknüpfen. Um eine neue Verknüpfung zu erstellen, klicken Sie im Menüpunkt "Konfiguration" auf den Bereich "Personalisierung" und dann auf Portal. Hier klicken Sie nun auf "Zuordnung hinzufügen".

Verknüpfungen hinzufügen

Wählen Sie nun die Zone, für welche Sie die Verknüpfung erstellen wollen. Legen Sie außerdem die gewünschte Konfiguration der Portale fest.


Verknüpfungen Einstellungen


Sobald Sie die Verknüpfung erstellt haben, wird diese in der Liste aufgeführt.


Liste: Verknüpfungen


Schritt 6: Exportieren und Importieren von Portalen

Sie haben die Möglichkeit, Ihre Portale zu exportieren und auf demselben oder einem anderen Gerät wieder zu importieren. Der Export eines Portals ist vor allem dann nützlich, wenn der Texteditor, mit dem Sie z.B. den Willkommenstext eines Portals schreiben, nicht ausreicht, also wenn Ihnen der Platz ausgeht.

Der Export

Um ein Portal zu exportieren, klicken Sie in der Übersichtsliste auf den Button "Das Modell exportieren".


Button: Modell exportieren


Sobald Sie auf diesen Button klicken, öffnet sich ein Downloadfenster.

Der Import

Sie können das Portal nun wieder importieren, indem Sie die Liste der Vorlage aufrufen, und dann auf den Einstellungsbutton einer Vorlage klicken. Hier können Sie nun "externe Vorlage" wählen, und die vorher exportierte Datei angeben.

Liste: Vorlagen
externe Datei angeben

Achten Sie beim Importieren darauf, dass das zu importierende Portal den Dateinamen +1 des aktiven Portals trägt. Das heißt, wenn Sie ein Portal haben, dass den Namen "Portal_100" trägt, muss die zu importierende Datei den Namen "Portal_101.zip" tragen.

Das Portal

Haben Sie Ihre Portale nach Ihren Wünschen personalisiert, könnte Ihr Portal beispielsweise so aussehen:

Portal: Beispielportal

Bei diesem Portal wurde die Registration per SMS, die Registration per E-Mail und die kostenlose Registration eingerichtet. Außerdem wird der Stil "neutral" verwendet.