Wechseln zu:Navigation, Suche
Wiki














































En.png
Fr.png


In diesem Wiki-Artikel wird das Bereitstellen von Apps im Mobile Security Portal beschrieben bei Verwendung des Apple Volume Puchase Program (VPP).



Neue Funktion ab Version 1.5.3.2 (07.2020)


Voraussetzungen

  • Zur Nutzung des Apple Volume Purchase Programs ist eine Verknüpfung des Securepoint Mobile Security Portals mit Apples Device Enrollment Program (DEP) erforderlich.
  • Um Apps per VPP bereitstellen zu können, muss das Securepoint Mobile Security Konto mit Apple Volume Purchase Program verknüpft sein.



























MSP v1.5.3 Infos VPP-Token.png

Verbindung zum VPP (Volume Purchase Program) herstellen

Die Anbindung erfolgt in drei Schritten in  Konto /  Infos / Update VPP-Token

  1. Download des Apple-Push-Zertifikats (*.pem-Datei)
  2. Upload dieses Zertifikats im Apple Business Manager bzw. Apple School Manager
    Dies ist nur einmal pro Standort erforderlich.
    Download des vpp-Tokens im Apple Business Manager bzw. Apple School Manager im Menü Einstellungen / Apps und Bücher / Meine Server-Token / Load
  3. Laden Sie die *.vpptoken-Datei hoch. Abschließen mit  Fertig

VPP-Token laufen jährlich ab und müssen daher regelmäßig erneuert werden


Bereitstellen einer App im Apple Busines Manager

  • Die Apps werden im Apple Business Manager bzw. Apple School Manager im Menü Inhalt / Apps und Bücher gekauft.
  • Anschließend sind diese mit der gekauften Anzahl Lizenzen im neuen Menü  Apple VPP Lizenzen verfügbar.
  • Die Zuordnung der Lizenzen zu einem Gerät erfolgt dort nach Auswahl der jeweiligen App-Kachel im Reiter Lizenzzuordnung .
  • Die Installation der Apps erfolgt durch die Zuordnung im Menü  Apps und Betätigung der Schaltfläche  Apps installieren
  • Sollen auch kostenlose Apps installiert werden, ohne eine Apple-ID auf dem Gerät zu hinterlegen, gilt hier das gleiche Vorgehen:
    • Die kostenlosen Apps müssen zunächst im Apple Business Manager bzw. Apple School Manager "erworben" werden (zum Preis von € 0,-)
    • um die (kostenlosen) Lizenzen dann den Geräten zuzuordnen
    • und dann die Apps installieren zu können.




    MSP v1.5.3.2 Apple-VPP.png

    Übersicht der Appverwaltung

    In der Übersicht Apple VPP Lizenzen werden alle durch den Apple busines Manager gekauften bzw. lizensierten Apps aufgeführt und können Geräten zugewiesen werden.

    Allgemeine Optionen

     Suche
    Details anzeigen
    Details anzeigen / verstecken: Bei sehr vielen Apps, kann es der Übersichtlichkeit dienen, die Anzeige der wichtigsten Details auszublenden.
    Listenansicht / Rasteransicht
    /
    Wechsel zwischen Listen und Rasteransicht.
    Aktualisieren
    Aktualisieren der Anzeige




    In der App-Kachel angezeigte Details:
      Verfügbare Lizenzen

    Anzahl der freien, noch verfügbaren und der Gesamtzahl der Lizenzen
      Preisgestaltung STDQ ???



    MSP v1.5.3 Apple-Apps Beschreibung.png

    Beschreibung

    App-Beschreibung

    Im Reiter Beschreibung werden die Angaben des App-Entwicklers aus dem Appstore eingeblendet. (Securepoint hat keinen Einfluss auf den Inhalt)



    MSP v1.5.3 Apple-Apps Lizenzzuordnung.png

    Lizenzzuordnung

    Lizenzzuordnung

    In der Klick-Box für Geräte können verfügbare Geräte dieser App-Lizenz zugeordnet werden.


    Nach diesen Vorbereitungen kann die App über das Menü  Apps installiert werden:
    Aufruf der entsprechenden App-Kachel / Reiter




































    iOS Profil

    iOS
    Beschriftung: Auswahl Beschreibung:
    Quelle iTunes Store ID iTunes Store ID 1436024470 Beispiel für die Securepoint Mobile Security App
    oder Identifikator de.securepoint.ms.agent
    Beispiel für die Securepoint Mobile Security App
    oder Manifest URL URL, über die die App ohne App-Store geladen werden kann.
    Management übernehmen    Aktivierung ist notwendig, um die App aus der Ferne zu löschen.
    Kaufmethode
    Neu ab 06.2020
    Not specified Zur Installation ist eine auf dem Gerät konfigurierte Apple-ID erforderlich
    Legacy Volume Purchase Program (Nicht empfohlen!) Zu verwenden, sollte ein existierendes VPP noch nicht auf den Apple Business Manager oder Apple School Manager aktualisiert worden sein.
    Volume Purchase Program App Assignment Erforderlich, um Apps zu installieren, ohne dass Geräte-Benutzer im App-Store angemeldet sind.
    App Management
    Neu ab 06.2020
    Beide deaktiviert Anwendungsdaten sind im icloud-Backup enthalten.
    App verbleibt auf dem Gerät, wenn das Profil gelöscht wird.
    App löschen, wenn das MDM-Profil gelöscht wurde Löscht die App vom Gerät, wenn das Profil gelöscht wird.
    Anwendungsdaten sind im iCloud-Backup enthalten
    Unterbinden der Sicherung der Anwendungsdaten Verhindert, daß die Anwendungsdaten in das iCloud-Back eingebunden werden.
    App verbleibt auf dem Gerät, wenn das Profil gelöscht wird.
    Beide aktiviert Verhindert, daß die Anwendungsdaten in das iCloud-Back eingebunden werden.
    Löscht die App vom Gerät, wenn das Profil gelöscht wird.

    Abschließend werden die Apps mit der Schaltfläche  Apps installieren in der App-Übersicht auf die Geräte gepushed.