Wechseln zu:Navigation, Suche
Wiki





























De.png
En.png
Fr.png




Anlegen von Benutzern für das Captive Portal
Letzte Anpassung zur Version: 12.2.2
Neu:
  • Schaltflächen, um das Ablaufdatum um 24h zu verkürzen oder zu verlängern

Vorherige Versionen: -

UTM v12.1 Benutzer CP Benutzer.png

Captive Portal Benutzer

Captive Portal Benutzer

Captive Portal Benutzer müssen sich, wenn sie sich mit einem entsprechend konfigurierten Netzwerk verbinden, authentifizieren und den Nutzungsbedingungen zustimmen. Erst danach wird der Netzzugang - gemäß den Portfilterregeln freigegeben.


UTM v12.2 UI Benutzerverwaltung.png
  • Firewall-Benutzer, die Mitglied einer Gruppe mit der Berechtigung Userinterface Adminstrator Ein sind (→ Authentifizierung →BenutzerReiter Guppen Schaltfläche ) können die Captive Portal Benutzerverwaltung über das User-Interface (im Standard Port 443) erreichen

  • Benutzer hinzufügen

    Benutzer hinzufügen

    Captive Portal Benutzer können verwaltet werden von:

    • Administratoren
    • Benutzern, die Mitglied einer Gruppe mit der Berechtigung Userinterface Administrator sind.
      Diese erreichen die Benutzerverwaltung über das Userinterface.
    Beschriftung Wert Beschreibung UTM v12.2.2 Benutzer CP Benutzer hinzufügen.png
    Anmeldename: user-DIW-ATS-K5C Zufällig generierter Anmeldename.
    Einmal generierte Anmeldenamen lassen sich nach dem Speichern nicht mehr ändern.
    Passwort: FWF-II7-4NB-GXQ-URC Zufällig generiertes Passwort
    Anmeldename und Passwort können mit der Schaltfläche neu generiert werden. Einaml gespeicherte Passöwrter lassen sich nicht erneut anzeigen.
    Ablaufdatum: yyyy-mm-dd hh:mm:ss Begrenzt die Gültigkeit der Zugangsdaten
    / Neu ab v12.2.2 Mit diesen Schaltflächen lässt sich das Ablaufdatum um 24 Stunden ab dem aktuellen Zeitpunkt verkürzen (-) oder verlängern (+)
    Drucken und speichern Speichert und schließt den Dialog, erzeugt eine html-Seite mit dem Usernamen und dem Passwort und öffnet den Druck-Dialog
    Speichern Speichert die Angaben und schließt den Dialog.
  • Das Passwort läßt sich anschließend nicht mehr anzeigen. Es kann jedoch jederzeit ein neues Passwort erzeugt werden .
  • Schließen Schließt den Dialog, ohne Änderungen zu speichern.