Antivirus Pro Portal Lizenzen

Aus Securepoint Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche






























De.png
En.png
Fr.png


Beschreibung der Verwaltung der Lizenzen für Securepoint Antivirs Pro

Letzte Anpassung zur Version: 2.4 (07.2019)

Neu:
  • Abgelaufene Lizenzen werden nun markiert und es sind keine Aktionen mit diesen Lizenzen mehr möglich
  • Beim Verschieben von Geräten auf eine andere Lizenz, wird vor dem Verschieben jetzt geprüft, ob auf der Ziel-Lizenz noch Aktivierungen verfügbar sind.


Einleitung

In der Lizenzübersicht können die Lizenzen verwaltet und die Installationsdatei heruntergeladen werden. Innerhalb der Lizenz werden die Geräte angezeigt, welche mit dem Lizenzschlüssel installiert wurden.

   Eine Lizenz kann nur eine Gruppe zugeordnet werden.  


Übersicht der Lizenzen

Übersicht der Lizenzen

In der Lizenzverwaltung werden alle vorhandenen Lizenzen angezeigt. Die Lizenzinformationen können manuell aktualisiert und die MSI heruntergeladen werden.



Lizenzinformationen

  Lizenzinformationen
Übersicht der Lizenzinformationen




Detaillierte Anzeige zu den Lizenzen.

Beschriftung Beschreibung
Lizenzname Kann mit frei geändert werden.
Lizenzschlüssel 0123acde-.... kopiert den Lizenzschlüssel in die Zwischenablage
Ablaufdatum Anzeige des Ablaufdatums
Aktivierungen 11/50 Zeigt, wieviele Aktivierungen schon erfolgt sind und wieviele insgesamt zur Verfügung stehen
Kunde Kunde, dem diese Lizenz zugeordnet ist. Verlinkt auf den Kunden im Resellerportal
Gruppe Zeigt die Gruppe an, mit der die Lizenz verknüpft ist. Verlinkt auf den entsprechenden Eintrag unter  Gruppen.


Aktionen Beschreibung
Lizenz aktualisieren
Zeigt das Aktionslog zu dieser Lizenz an.
Herunterladen einer vorkonfigurierten MSI Datei.
Im Abschnitt   Konfigurationsprofile können umfangreiche Voreinstellungen vorgenommen werden (Scan-art, - Häufigkeit, Passwort setzen, Benachrichtigungen etc.). Diese Profile sind Gruppen zugeordnet.
   Die Zuordnung auf Untergruppen muss manuell vorgenommen werden.  

   Wenn eine Gruppe mit keinem Konfigurationsprofil verknüpft ist, wird die MSI nur mit akzeptierten Lizenzvereinbarungen und dem Lizenzschlüssel heruntergeladen.  




Einstellungen

  Einstellungen



Benachrichtigen bei 123 Anzahl der Aktivierungen bei der eine Benachrichtigung verschickt werden soll.

Empfänger Empfänger Angabe eines bestehenden Benutzers oder einer E-Mail Adresse für Benachrichtigungen. Wird eine freie E-Mail-Adresse angegeben, muss diese durch den Empfänger verifiziert werden.


Benachrichtigung
Mail
AVP v2-3 Lizenz Einstellungen Benchrichtigung-Verifiziert.png










Kommentare

 Kommentare


Kommentartext In einem Kommentarfeld lässt sich freier Text eingeben

Sichern des Textes mit Speichern.

Einmal gespeicherte Kommentare lassen sich nachträglich nicht mehr ändern!
Alle gespeicherten Kommentare werden unterhalb des Eingabefeldes angezeigt.



Geräte

Im Abschnitt Geräte werden Informationen zu den mit dieser Lizenz verknüpften Geräten angezeigt:


























Anzeige eingrenzen:
  Suche Zeigt nur Geräte an, die dem Such-Text entsprechen.
Wird nicht angewendet auf: Betriebssystem und Status.

Öffnet eine Box mit Filtereinstellungen:
  Filter
Einträge anzeigen: 25 Anzahl der Einträge je Seite (10, 25, 50, 100)
Statusfilter: Zeigt nur Einträge mit dem ausgewählten Status (s.u.) an.

Aktionen 
Ermöglicht verschiedene Aktionen mit den markierten Geräten

  Verschieben Verschiebt Geräte in eine neue Gruppe. Gehört die Gruppe nicht mehr zur installierten Lizenz, wird die Lizenzzugehörigkeit ebenfalls geändert.

  Aktivieren Aktiviert Securepoint Antivirus Pro auf dem Gerät

  Deaktivieren Deaktiviert Securepoint Antivirus Pro auf dem Gerät

  Löschen Löscht das Gerät aus der Geräteverwaltung.

Nur möglich, wenn das Gerät vorher deaktiviert wurde!

 Soll ein Gerät danach erneut wieder in die Geräteverwaltung aufgenommen werden, muss Securepoint Antivirus Pro zuvor auf dem Gerät deinstalliert und wieder installiert werden.


Beschriftung Beschreibung
Hostname Wie im Betriebssystem des Gerätes hinterlegt. Verlinkt direkt auf die Geräteinformationen.
Eigene Bezeichnung Wie in den Geräteinformationen hinterlegt (frei definierbar).
Gruppe Gruppe, zu der das betreffende Gerät gehört. Verlinkt direkt auf die Gruppeneinstellungen.
IP Adresse IP Adresse des Gerätes.
Domain Domänen-Name, falls Gerät Mitglied ist.
Betriebssystem Betriebssystem des Gerätes.
Infektionen Anzahl der gemeldeten (und unbehandelten) Infektionen, seit dem letzten Kontakt.
Status
veraltet
Zeigt an, seit wann die Virensignaturen nicht mehr aktualisiert wurden, wenn die Maus darüber fährt.
infiziert
Zeigt an, daß es mindestens eine gemeldete (und unbehandelte) Infektion, seit dem letzten Kontakt gibt.
deaktiviert
Antivirus Pro wurde auf diesem Gerät deaktiviert.
EOL
End of Lifetime Das Betriebssystem wird von Securepoint (und Microsoft ) nicht mehr unterstützt.
Clients erhalten noch Virendatenbank-Aktualisierungen, aber keine Programmupdates mehr!
asynchron
Zeigt an, wenn das Konfigurationsprofil auf dem Client nach einer Änderung im Portal noch nicht synchronisiert werden konnten.
tlw. stumm geschaltet
Blendet nur Geräte ein, die in den Basisinformationen des Geräts im Abschnitt Sicherheitsstatus ungenügend im Kommentar stumm geschaltet wurden.
stummgeschaltet
Blendet nur Geräte ein, die in den Basisinformationen des Geräts im Abschnitt Stummschaltung im Kommentar stumm geschaltet wurden.