Mobile

Aus Securepoint Wiki
(Weitergeleitet von UMTS-Einrichtung)
Wechseln zu:Navigation, Suche

Informationen

Letze Anpassung zur Version: 11.7
Bemerkung: Neue Funktion und Designanpassung
Vorherige Versionen: 11.6.11

Die Mobile Schnittstelle

Unter dem Reiter Mobile kann eine UMTS oder LTE Schnittstelle konfiguriert werden. Der verwendete Modus hängt vom Modem ab, die Einrichtung unterscheidet sich nicht. Das Upgradekit für die UMTS oder LTE-Funktion kann für den Black Dwarf G2, die RC100 und die RC200 nachträglich bezogen werden. Auf Wunsch ist es auch möglich, dass das UMTS oder LTE-Modul schon vor Auslieferung verbaut wird. Die Geräte/Upgradekit sind ausschließlich über uns oder die Wortmann AG zu beziehen. Fremdprodukte werden nicht unterstützt. Eine detaillierte Anleitung zum nachträglichen Einbau ist hier zu finden. Einbau Upgradekit

Bitte beachten, dass das Gerät nach einem Absturz des Modems für mehrere Minuten komplett stromlos gemacht werden muss, damit sich dieses erfolgreich neu einwählen kann.

Verfügbare Module

Name Hersteller Funktion
MC7304 Sierra Wireless Incorporated LTE Modem
EM770W Huawei UMTS Modem

Mobile-Schnittstelle hinzufügen

Die Mobile Schnittstelle wird unter "Netzwerk" -> "Netzwerkkonfiguration" -> "Mobile" ->"+Mobile" konfiguriert.

Mobile-Schnittstelle hinzufügen

Es öffnet sich der Einrichtungsassistent für die Mobile-Schnittstelle.










Einrichtungsschritt 1

Einrichtungsassistent: Schritt 1

Ein aussagekräftiger Name wird eingetragen.









Einrichtungsschritt 2

Einrichtungsassistent: Schritt 2

Das zu konfigurierende Modul wird ausgewählt.









Einrichtungsschritt 3

Einrichtungsassistent: Schritt 3

Die Zonen müssen auf das Interface gelegt werden. Wenn die Mobile Schnittstelle als Internetverbindung genutzt werden soll, werden hier die Zonen external und firewall-external benötigt. Es können auch neue Zonen angelegt werden. Hierbei ist zu beachten das für eine Fallback Schnittstelle keine Zonen benötigt werden.







.



SIM verwalten

SIM entsperren

SIM-Karten Entsperrung

Die SIM-Karte kann durch einen Klick auf das Schloss-Symbol und die Eingabe der PIN aktiviert werden.









SIM PIN entfernen

Der PIN einer SIM kann nur via SSH und mit einem root Benutzer entfernt werden.

  • Modem anzeigen lassen
mmcli -L
  • Pfad zur SIM anzeigen
mmcli -m "MODEM-NUMBER"
  • PIN Abfrage deaktiveren
mmcli -i "PATH-TO-SIM" --pin="PIN" --disable-pin

Provider Auswahl

Nachdem die SIM entsperrt wurde kann die Verbindung bearbeitet und der Provider gewählt werden. Die Carrier unterscheiden sich durch den jeweiligen APN. Eine Übersicht der am häufigsten genutzten Provider ist hier zu finden. Mobile Provider

Providerkonfiguration Schritt 1
Providerkonfiguration Schritt 2

















Route hinzufügen

Damit über die Mobile-Schnittstelle eine Verbindung zum Internet hergestellt werden kann, wird eine Standardroute über das Mobile-Interface (wwan0) benötigt. Die Konfiguration einer Defaultroute ist hier zu finden Defaultroute konfigurieren

Die Einrichtung der Mobile-Verbindung ist hiermit abgeschlossen.

Signalqualität

Die Signalqualität kann unter "Netzwerk" -> "Netwerkkonfiguration" -> "Mobile" ausgelesen werden. Die Signalqualität wird in Prozent angegeben.

LTE-Signal mit LTE Modem
HSPA-Signal mit UMTS Modem